Nadeschda Meicher

Nadezhda Maikher (Granovskaya - Nachname der Mutter des Sängers) wurde im Dorf Zbruchivka im Westen der Ukraine geboren. Die zukünftige Berühmtheit war so ungeduldig, im Licht zu erscheinen, dass sie direkt auf dem Sofa ihres Hauses geboren wurde - Nadyas schwangere Mutter hatte keine Zeit, sie ins Krankenhaus zu bringen.

Beruf Singer, Fernsehmoderator, ehemaliger Solist der Gruppe "Via Gra"
Geburtsdatum 10. April 1982
Höhe und Gewicht 170 cm
Geburtsort Zbruchovka Dorf, Ukraine
Die beste Arbeit -
Auszeichnungen -

  • Die Familie einer kleinen Nadia lebte erfolglos. Als das Mädchen erst vier Jahre alt war, ließ sich meine Mutter von ihrem Vater scheiden und zog mit ihrer Tochter zu Verwandten in der Stadt Wolotschisk. Dort ging Meyher zu einer örtlichen Schule, studierte gut und erfreute ihre Mutter mit Noten.

    Als Baby hatte Hope bereits eine attraktive Erscheinung. Die Jungs begannen in den Juniorenklassen darauf zu achten. Häufiger waren sie ältere Leute. Jeder hat seine Aufmerksamkeit auf verschiedene Arten gezeigt. Es passierte, bevor der Kampf kam, als irgendein Herr Nadya an den Haaren zog. Das Mädchen konnte immer Wechselgeld geben.

    Von frühester Kindheit an war Hope sehr athletisch und interessierte sich seit 11 Jahren für das Tanzen. Ich wollte in einen Ballsaal, aber sie hatte nicht genug Paare, also meldete ich mich für das Narodnik-Kollektiv an. Das Mädchen träumte sogar von der Karriere einer Ballerina und übte 6 Stunden am Tag.

    Nach der 9. Klasse trat Nadezhda Meicher in die Abteilung für musikalische Ausbildung und Choreographie an der Chmelnyzkyj-Pädagogischen Schule ein. Dann arbeitete der zukünftige Star als Choreograph im Kulturzentrum "Podillya".

    Der Wendepunkt für Meyer war 2000. Dann ist Valery Meladze nach Chmelnizki mit den Touren gekommen. Ein bekannter Künstler trat in dem Theater auf, in dem Nadja arbeitete. Dort trafen sie sich und das Mädchen erfuhr von der Rekrutierung der Gruppe "VIA Gra".

    Um die Chance nicht zu verpassen, bestellte Nadia sofort ein professionelles Fotoshooting und schickte ihre Bilder nach Kiew. Sexuelle Erscheinung spielte eine Rolle. Produzenten der Band Konstantin Meladze und Dmitry Kostyuk luden das Mädchen zum Casting ein. Richtig, vorher riet der zukünftige Künstler, etwas abzunehmen.

    Nadia kämpfte mehrere Monate lang mit Extrapfunden, was schließlich zu einem großen Erfolg führte. Nachdem er zu den Prüfungen gekommen war, bestand Meyher erfolgreich das Casting und wurde zusammen mit Alena Vinnytska in die Gruppe "VIA Gra" aufgenommen. Es ist merkwürdig, dass Nadia davor nie gesungen hat.

    Außerdem wartete Meyher auf den Umzug nach Kiew und die ersten Schritte in Richtung Popularität, die übrigens nicht lange auf sich warten lassen mussten. Bereits nach der Veröffentlichung des ersten Clips "Try # 5" wurde die Band nicht nur in der Ukraine, sondern auch in Russland bekannt. Die Debütkomposition besetzte die ersten Positionen verschiedener Charts, und das Video wurde sogar ein Preisträger des Golden Gramophone und des Golden Dumb Awards. Beim ersten Konzert der Band, das in Dnepropetrovsk stattfand, kamen fast 4000 Fans.

    Es scheint - hier ist es, Erfolg! Nadia suchte ihn von Kindheit an. Aber sobald das Ziel erreicht wurde und die Karriere des Künstlers schnell nach zwei Jahren der Arbeit stieg, verlässt Mejer unerwartet "VIA Gru" wegen der Schwangerschaft.

    Aber das Mädchen würde ihr Lieblingswerk in einer populären Band nicht für ihr Privatleben ändern. Nachdem er einen Sohn von Igor einem Kiewer Geschäftsmann geboren hatte, kehrte das Mädchen sechs Monate später auf die Bühne zurück.

    Aber 2006 ist dieser Moment schon gekommen. Auf dem Höhepunkt der Popularität von VIA Gry, verlässt Nadezhda Granovskaya-Meikher wieder die Gruppe und wird der TV-Moderator des Programms "Neumovniy istorії kohannya bei STB.

    Es stimmt, der Sänger wurde immer noch auf die Bühne gezogen. Drei Jahre später kehrt sie wieder zu VIA Gru zurück, und die Produzenten nehmen sie glücklich zurück, wenn sie einen der hellsten Teilnehmer in der Geschichte der Band in Betracht ziehen. Während der Abwesenheit von Meiher in der Gruppe haben sich bereits einige Solisten verändert.

    2011 wird Nadia wieder schwanger und verlässt die Gruppe zum dritten Mal. Jetzt ist es endgültig. Meyher kehrt zu STB als das führende Programm "Neumovrna Wahrheit über die Welt" zurück.

    Während ihrer gesamten Karriere hat Nadezhda Meicher es auch geschafft, in mehreren Musicals aufzutreten und an vielen Fernsehprojekten teilzunehmen.

    2012 bringt die Künstlerin ihre Tochter Anna vom russischen Geschäftsmann Mikhail Urzhumtsev zur Welt, die 2014 verheiratet war. Im gleichen Zeitraum kehrt die Künstlerin mit einem Solo-Programm und ihrer Debütkomposition "It's not the body" ins Showbiz zurück. Im Herbst desselben Jahres wurde das zweite Lied des Sängers - "Tango of Return" aufgenommen. Außerdem beschäftigt sich Meyher mit dem Design von Kleidung.

    Im Oktober 2015 bringt Nadezhda Meyher ein drittes Kind - Tochter Maria - zur Welt.

    Songs: "Versuch Nr. 5", "Halt mich", "Bombe", "Ich werde nicht zurückkehren", "Was habe ich getan?", "Stop! Halt! Halt! "," Guten Morgen, Papa! "," Ich habe es nicht verstanden "," Verlass mich nicht, Schatz! "," Töte meinen Freund "," Ozean und drei Flüsse "," Biologie "," Die Welt, ich Ich wusste es nicht. " Solno: "Es ist nicht im Körper", "Tango zurück."

    Fernsehen: "Tanzen mit den Sternen", "Unglaubliche Liebesgeschichten", "Eis und Feuer", "Neumovrina Wahrheit über die Welt", "Zirki in der Oper", "Shoumastgowon", "Ich möchte VIA Gru", "Eins zu Eins, "Living Sound", "Schlaf die Yak Zirka".

    Kino und Musicals: "Abende auf dem Bauernhof bei Dikanka" (2001), "Cinderella" (2003), "Sorochinskaya Fair" (2004), "Like Cossacks ..." (2010), Ilonas Rolle im Comedy-Melodram von Yulia Kurbatova "Du liebst mich ? "(2014).

    You May Also Like

    New Articles

    Reader's Choice

    © 2023 ovellis.com